Beratung: 07159 8050752
0€ Versand
Gratis CBD Öl

CBD Öl Gold

  • Extra für Dich decarboxyliert / aktiviert
  • Ohne Pestizide und chemische Düngemittel
  • Enthält besonders viel CBD
  • 100 % natürlich ohne Chemie
  • Besonders mild (für alle die Bitter nicht vertragen)
  • Made in Germany
  • Klimaneutral zertifiziert
zum Produkt
bio cbd öl gold kaufen

Was ist CBD Öl Gold?

Decarboxyliertes / CBD Öl Gold enthält entgegen dem CBD Öl Vollspektrum nur die gewünschten Reinsubstanzen, wie zum Beispiel CBD, CBG, CBN und auch in Spuren Tetrahydrocannabinol. CBD / Cannabidiol allerdings in besonders hoher Konzentration. Durch ein zusätzliches Erhitzungs-, Reinigungs- und Filterungsverfahren, der Decarboxylierung (Aktivierung der Cannabinoiden-Vorstufen) wird das Vollspektrum CBD Öl “aktiviert / decarboxyliert“. Das bedeutet, dass die Cannabinoide, die in einem CBD Öl Vollspektrum von Natur aus vorkommen, umgewandelt werden in die effektiveren Reinsubstanzen.

Wie wird dieses decarboxylierte Hanföl eigentlich hergestellt?

Das Heal Nature Cannabidiol Gold Öl wird identisch hergestellt, wie ein Vollspektrum Öl. Das heißt, die Hanfblüten werden mittels C02 Extraktion extrahiert. Allerdings wird es einem zusätzlichen Erhitzungs-, Reinigungs- und Filterungsprozess unterzogen, welcher Chlorophyll, Fette, Wachse und weitere unerwünschte Stoffe beseitigt. Diese Weiterverarbeitung nennt man auch Decarboxylierung. Ich decarboxyliere all meine Gold CBD Öle also bevor Du sie erhältst. Die wichtigsten Cannabinoid-Reinsubstanzen, wie zum Beispiel CBD und CBG bleiben enthalten, allerdings in einer viel höheren Konzentration, als es bei einem Vollspektrum CBD Öl der Fall ist. Der CBD Einsatz wird dadurch deutlich verstärkt. Neben dem aktiviertem CBD bleiben ebenfalls wichtige Terpene im CBD Extrakt.
gold cbd öl decarboxyliert

Vor- und Nachteile von CBD Öl Gold

Vorteile

  • Aktivierter CBD Einsatz in Kombination mit Terpenen. Das CBD Öl wurde einer Decarboxylierung unterzogen.
  • Milder und angenehmer im Abgang.
  • Laut Forschung und diversen Magazinen steckt in decarboxylierten Cannabinoiden größeres Potential.
  • Die Konsistenz ist flüssiger und dadurch einfacher und flexibler in der Anwendung, als so manches dickflüssige CBD Öl.
  • Durch den zusätzlichen Reinigungs- und Filterungsprozess entsteht ein gereinigtes CBD Öl Gold.

Nachteile des Gold CBD Öl

  • Keine Vorstufen Cannabinoide enthalten, (Die Vorstufe CBDa und THCa werden bei der Decarboxylierung in CBD und THC umgewandelt.) Je nach Anwendungsgrund, kann es aber sein, dass die Vorstufen überhaupt nicht notwendig sind, sondern die Reinsubstanzen bevorzugt Verwendung finden sollten. Falls Du also keine Vorstufen benötigst, bestelle das CBD Gold Öl.
  • Normalerweise sind decarboxylierte CBD Gold Öle, durch den weiteren Arbeitsschritt kostenintensiver. Ich möchte Dir die Möglichkeit geben dich von meinem decarboxylierten Cannabidiol Gold Öl zu überzeugen und tragen daher die deutlichen Mehrkosten selbst und gebe sie somit nicht an Dich weiter.

CBD Öl Gold FAQ

cbd öl gold kaufen

Was ist eine Decarboxylierung?

Decarboxylierung nennt man auch die Aktivierung von Cannabinoid-Vorstufen, welche von Natur aus in Hanfblüten und -blättern vorkommen. Die Vorstufe CBDa wird zum Beispiel umgewandelt in die Reinsubstanz CBD und THCa in THC. Die Decarboxylierung erfolgt mittels eines Erhitzungsverfahrens. Eine Möglichkeit zu Decarboxylieren für Zuhause, wäre zum Beispiel Hanfblüten oder ein CBD Öl für 10 Minuten bei 160 Grad im Backofen zu erhitzen und darauffolgend 60-120 Minuten lang bei 140 Grad. Die 10 Minuten bei 160 Grad sollten nicht überschritten werden, damit keine Hanfwirkstoffe während des Decarboxylieren verloren gehen.

Wieso decarboxyliere ich mein Gold CBD Öl überhaupt?

Je nach Anwendungsgrund sollte das Cannabinoidenspektrum angepasst sein. Solltest Du zum Beispiel besonders empfindlich auf Bitterkeit reagieren, wäre es ratsam auf ein Cannabidiol Gold Öl zurückzugreifen, welches ich vorher decarboxyliere. Denn die allermeisten Bitterstoffe wurden dem Gold CBD Öl entfernt.

Kann ich das CBD Öl Gold kaufen, wenn ich empfindlich auf bitteren Geschmack reagiere?

Ja, Du kannst mein CBD Öl Gold kaufen, wenn du empfindlich auf bitteres CBD Öl reagierst. Denn genau für Kunden wie Dich, decarboxyliere ich meine Öle. Mit der Decarboxylierung unterziehe ich meinem CBD Extrakt einem Erhitzungs- und Reinigungsverfahren, welches das Chlorophyll, das für den bitteren Geschmack verantwortlich ist, größtenteils entfernt. Teile der Terpene bleiben aber erhalten, um das CBD Öl Gold effektiver und naturbelassener zu lassen.

CBD Öl Gold kaufen oder doch lieber Vollspektrum? Weitere Entscheidungshilfen nötig?

Welches Hanföl Du wählst, ist am Ende allein Deine Entscheidung. Dabei solltest Du dir einfach die Frage stellen, ob Du lieber eine stärkere CBD Wirkung wünschst/ Gold CBD Öl, oder Du lieber vom “Entourage Effekt”, der Fülle aller möglichen Cannabinoide profitieren möchtest / Vollspektrum.

Bist Du vielleicht empfindlich gegen einen etwas bitteren Nachgeschmack? Dann wäre das goldene CBD Öl Deine Wahl.

Würdest Du ein Rohöl mit allen Pflanzenstoffen (Pro & Contra) Vollspektrum, oder lieber ein gereinigtes, aktiviertes und damit ein CBD-fokussiertes Öl bevorzugen? Dann greife zum Gold CBD Öl.
Generell kannst Du aber nicht viel falsch machen bei der Auswahl einer meiner CBD Öle. Beide Formen sind stark und beide Öle haben ihre Vor- und Nachteile. Aus pharmazeutischer Sicht aber, ist die Reinsubstanz CBD vielversprechender und deutlich mehr erforscht, als die Vorstufe CBDa.

Ich, Manuel Raff benutze übrigens beide CBD Öl Varianten und möchte Dir als zusätzlichen Service einfach eine Wahl lassen. Aktuell verwende ich das Vollspektrum CBD Öl 5 % und ab und zu das Gold CBD Öl 10 Prozent, welches ich decarboxylieren lasse.
Solltest Du Dir nach wie vor unsicher sein, welches Öl Du anwenden möchtest, kannst Du mich selbstverständlich jederzeit kontaktieren.
Goldene Produkte entdecken

Das sagt die aktuelle CBD Öl Gold Forschung

Folgend erhältst Du einen Überblick für welche Symptome und Krankheiten sich die Wissenschaft im Bezug auf CBD interessiert. Viele erste Erkenntnisse zeigen eindeutig in die richtige Richtung. Um die vielen Wirkungen von CBD aber eindeutig belegen zu können, sind viel mehr großangelegte und klinische Studien notwendig. Aktuell gibt es zwar glücklicherweise eine Priorisierung in der Forschung, doch die vielen Jahrzehnte in denen Cannabis weltweit verboten war, müssen erst noch aufgeholt werden. Das kann Jahre oder sogar Jahrzehnte andauern, wie so oft in der Medizin. Denn derzeit beschränken sich die ersten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf kleinere Studien, die zwar wichtig sind. Aber wissenschaftlich weniger Relevanz aufweisen als großangelegte Studien. Deswegen wäre ich sehr dankbar, falls sich die Wissenschaft der Cannabisforschung stärker annimmt. Die Entwickelung geht aber in eine zukunftsweisende Richtung.

Kann entzündungshemmend wirken

Ungefähr 60 % der Menschen sterben an entzündlichen Erkrankungen oder jenen, die mit ihnen in Verbindung stehen. Krankheiten wie zum Beispiel Diabetes, Alzheimer, Krebs und Atemwegserkrankungen, die mit chronischen Entzündungen zusammenhängen, gehören zu den tödlichsten Krankheiten der Welt. Eine neuere Studie aus dem Jahr 2020 legt nahe, dass CBD Entzündungen wirksam bekämpft, indem es sich an die körpereigenen Endocannabinoid-Rezeptoren bindet und so die Entzündung unterdrückt.

CBD Öl Gold könnte helfen, Schlafstörungen zu minimieren

In den vergangenen Jahren hat das steigende Interesse der Bevölkerung an den positiven Wirkungen von Marihuana und insbesondere von CBD die Wissenschaftler dazu veranlasst, die Effekte von CBD zu untersuchen. Erste wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass eine hohe CBD-Dosierung den Schlafrhythmus unterstützen kann. Eine der Untersuchungen ergab, dass eine CBD-Dosierung von 160 Milligramm im Vergleich zu einem Scheinmedikament (Placebo) die Schlafdauer erhöhte. Die Wissenschaftler kamen auch zu dem Ergebnis, dass das Placebo, 5 mg des Schlafmittels Nitrazepam sowie 40, 80 und 160 mg CBD den Probanden beim Einschlafen geholfen haben.

Der Spiegel des Stresshormons Cortisol erreicht in der Früh in der Regel seinen Höhepunkt, aber bei Personen mit Schlafstörungen kann der Cortisolspiegel in der Nachtzeit hoch sein. Auch unabhängig von Schlaflosigkeit ist ein hoher nächtlicher Cortisolspiegel mit einer höheren Anzahl von nächtlichem Erwachen verbunden. Bei einer Studie zur Wirkung von CBD fanden die Forscher heraus, dass der Cortisolspiegel deutlicher abnahm, wenn die Studienteilnehmer 300 oder 600 mg CBD-Öl einnahmen. Diese Resultate lassen vermuten, dass CBD die Ausschüttung von Cortisol beeinträchtigt und möglicherweise wie ein Beruhigungsmittel wirkt.

Hilft CBD Öl Gold bei Angstzuständen und Stimmungsschwankungen?

Angst- und Stimmungsschwankungen, wie zum Beispiel Depressionen und posttraumatische Belastungsstörungen können das tägliche Leben stark beeinträchtigen, häufig verursacht körperlicher und emotionaler Stress Schlafstörungen, Bluthochdruck und chronischen Erkrankungen. Dies wirkt sich eindeutig auf die Gesundheit aus und kann zum Beispiel. mithilfe vom CBD Öl Gold vorgebeugt werden. Sie können auch zu anderen Grunderkrankungen wie Schmerzen oder Herzerkrankungen führen. Obwohl es noch zu früh ist, um die Auswirkungen von CBD auf Angstzustände und Stimmungsstörungen vollständig zu verstehen, haben einzelne Studien erste positive Ergebnisse gezeigt: In einer Studie bei der 57 Männern, 90 Minuten vor der Teilnahme entweder orales CBD oder ein Placebo erhielten, wurde herausgefunden, dass 300 mg CBD die soziale Angst während des Tests signifikant reduziert hat.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Behandlung von Angstzuständen und Stimmungsstörungen, von Gesprächstherapie und Beratung bis hin zu verschreibungspflichtigen Medikamenten.

Meine CBD Öl Gold Erfahrung bei Morbus Crohn bedingten Stimmungsschwankungen

Selbstverständlich nehme auch ich mein CBD Öl Gold bei Stimmungsschwankungen. Die traten bei mir vordergründig auf, wenn meine Krankheit aktiver wurde. Das hatte dann natürlich auch Einfluss auf meine Stimmung. Während der Einnahme konnte ich klar bemerken, dass ich mich irgendwie nach ein paar Tagen an einer bessere Laune erfreute. Auch nahm ich wahr, dass ich meine Krankheit in der Akutphase besser akzeptieren und hinnehmen konnte.

Cannadbidiol kann bei krebsbedingten Symptomen helfen

CBD hilft bei der von Chemotherapie-induzierter Übelkeit, Erbrechen und Gewichtsverlust. Die FDA hat hierbei drei Cannabisprodukte zugelassen, die diese Symptome lindern und den Appetit von beispielsweise AIDS-Patienten steigern können. Alle diese Medikamente enthalten eine gewisse Menge THC und CBD.
Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung.

CBD Öl Gold, um Gesundheit des Gehirns zu erhalten

CBD kann zu einem gesunden Gehirn führen und gar die Gehirnleistung erhöhen. In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, fit zu sein. Aber man vergisst leicht, dass es bei guter Gesundheit nicht nur darum geht, jeden Tag Sport zu treiben. Dazu gehört, wie gut du dich ausruhst, wie klar dein Geist ist und wie gut du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst und ob du ein gutes Gedächtnis hast. All dies wird vom Gehirn gesteuert. Tatsächlich verbessert ein gesunder Lebensstil, wie Gewichtsabnahme und Bewegung, als auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Aber weißt du eigentlich, wie gut dein Gehirn gerade funktioniert? Natürlich kann ein gesunder Lebensstil bei Herzrhythmusstörungen und niedrigem Blutdruck helfen, jedoch kann auch die Zunahme von Cannabidiol zu einer Verbesserung des Zustandes führen.

Es ist jedoch keine gute Idee, die Symptome zu ignorieren, da Sport die psychische Gesundheit nicht zwingend verbessert. Mehrere Studien kamen zu dem Schluss, dass ein gesunder Lebensstil die Gesundheit des Gehirns fördert. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, was du isst, wie viel du schläfst und wie viel Stress du jeden Tag bewältigst. Um einen gesunden Lebensstil zu führen, gibt es einige Dinge, die du tun kannst, damit du dich besser fühlst. Achte deinen Tag möglichst stressfrei zu gestalten, dich täglich viel zu bewegen. Natürlich auch an der frischen Luft. Du solltest dich gesund ernähren und kannst zusätzlich täglich ein paar Tropfen des CBD-Öl Gold nutzen, das besonders viel Cannabidiol enthält. Das kann unterstützend wirken.

Kann helfen, den Knochenstoffwechsel zu verbessern

CBD ist auch dafür bekannt, den Knochenstoffwechsel zu unterstützen. Wenn du die notorisch schmerzenden Gelenke vermeiden möchtest, musst du starke und gesunde Knochen haben. Besonders leiden ältere Menschen oder Patienten mit Autoimmunerkrankungen, die Medikamente einnehmen müssen öfter an Gelenkschmerzen. Dies kann man aber durch die Einnahme von Cannabdidiol vorbeugt oder gar
verhindert werden. Durch den Schutz vor Krankheiten blockiert CBD Enzyme, die knochenbildende Elemente im Körper abbauen, was bedeutet, dass sich Risiko verringert Arthrose und Osteoporose zu entwickeln. Jüngste Studien haben die Fähigkeit von CBD, die Frakturheilung zu beschleunigen und die Knochendicke zu fördern, gründlich untersucht.

Weltweit leiden Millionen Menschen an Osteoporose. Osteoporose ist jedes Jahr für Millionen von Frakturen verantwortlich. Es ist belegt, dass sich jemand alle paar Sekunden mit dieser schrecklichen Krankheit abplagt. Brüchige Knochen können zu Brüchen und Knochenbrüchen führen, was zu chronischen Schmerzen und Mobilitätsproblemen führt. Aber CBD kann bei Osteoporose helfen. CBD und THC, die aktivsten Inhaltsstoffe der Cannabispflanze, können die Symptome der Osteoporose wirksam reduzieren. CBD scheint das Knochenwachstum zu verbessern.

CBD Öl Gold könnte helfen die Gesundheit des Gehirns zu erhalten

CBD kann zu einem gesunden Gehirn führen und gar die Gehirnleistung erhöhen. In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, fit zu sein. Aber man vergisst leicht, dass es bei guter Gesundheit nicht nur darum geht, jeden Tag Sport zu treiben. Dazu gehört, wie gut du dich ausruhst, wie klar dein Geist ist und wie gut du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst und ob du ein gutes Gedächtnis hast. All dies wird vom Gehirn gesteuert. Tatsächlich verbessert ein gesunder Lebensstil, wie Gewichtsabnahme und Bewegung, als auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Aber weißt du eigentlich, wie gut dein Gehirn gerade funktioniert? Natürlich kann ein gesunder Lebensstil bei Herzrhythmusstörungen und niedrigem Blutdruck helfen, jedoch kann auch die Zunahme von Cannabidiol zu einer Verbesserung des Zustandes führen.

Es ist jedoch keine gute Idee, die Symptome zu ignorieren, da Sport die psychische Gesundheit nicht zu 100 % verbessert. Mehrere Studien kamen zu dem Schluss, dass ein gesunder Lebensstil die Gesundheit des Gehirns fördert. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, was du isst, wie viel du schläfst und wie viel Stress du jeden Tag bewältigst. Um einen gesunden Lebensstil zu führen, gibt es einige Dinge, die du tun kannst, damit du dich besser fühlst. Achte deinen Tag möglichst stressfrei zu gestalten, dich täglich viel zu bewegen. Natürlich auch an der frischen Luft. Du solltest dich gesund ernähren und auch täglich ein paar Tropfen des CBD-Öl Gold, das besonders viel Cannabidiol enthält, kann unterstützend wirken.
dropuserstorethumbs-upthumbs-down